Home

Zeit schenken - gibt es ein wertvolleres Geschenk?

 

Anonymus

Bewegung in der Natur

Ein flotter Spaziergang an der frischen Luft - jeden Tag - ist einer der ersten Schritte auf dem Weg zu einem gesunden und langen Leben.

Ernährung

Mit einer optimierten Ernährung kann man zahlreichen Zivilisationskrankheiten entgehen.

Lebenseinstellung

Eine positive Lebenseinstellung und soziales Engagement bilden eine gute Basis für Gesundheit und Lebensfreude.

More Time on Earth

Lernen Sie die Geheimnisse der vitalen Hundertjährigen von heute kennen und schöpfen Sie aus den natürlichen Jungbrunnen!

More Time on Earth -

mehr Zeit auf unserer Erde

 

Unternehmen Sie eine Reise zu einigen der vitalsten, junggebliebenen und geistig fittesten hundertjährigen Menschen unserer Erde. Von ihnen können Sie die Geheimnisse der Langlebigkeit lernen.

 

In aller Welt forschen Wissenschaftler zum Thema gesundes und langes Leben. Anti-Aging oder Forever-Young Ratgeber verbreiten neueste Forschungsergebnisse, ob sie nun verifiziert wurden oder auch nicht. Doch unabhängig von der Forschung, Fakt ist, dass einige Menschen unabhängig von ihren Genen länger und vitaler leben als andere und das ohne irgendwelche fragwürdigen Pillen.

 

Es wurden bewusst Menschen gewählt, wo eindeutig – auf Grund der Familiengeschichte und Familienmitglieder – ein genetischer Grund für die Vitalität im Alter ausgeschlossen

werden kann. Nur etwa 20 % der Gesundheit und damit auch der Langlebigkeit bestimmen die Gene, gute 80 % können wir aktiv durch unseren Lebensstil und unsere Gewohnheiten beeinflussen.

Die meisten Zivilisationskrankheiten, wie Herz-Kreislauferkrankungen, viele Krebsarten und Diabetes, führen wir durch falsche Entscheidungen in Bezug auf unsere Lebensweise selbst herbei. Durch die gezielte Änderung von Einflussfaktoren können wir ein vitales und langes Leben ohne die Bürde von Krankheiten genießen. Und ohne diese Leiden sind wir in der Lage unser Leben durchschnittlich um 10 vitale Lebensjahre zu verlängern. Nach und nach bestätigt die Wissenschaft genau das, was unsere Protagonisten tagtäglich praktizieren.

 

Selbstverständlich müssen Sie nicht all die Gewohnheiten unserer Protagonisten aus aller Welt – von Frankreich, Italien, Griechenland bis nach Costa-Rica, China und den USA – direkt adaptieren, doch nach und nach einige der Gepflogenheiten zu übernehmen, macht in jedem Falle Sinn für Ihre Gesundheit und Langlebigkeit.

 

Folgen Sie den Hundertjährigen im Buch "More Time on Earth", welche nicht nur das Sterben vergessen haben, sondern jeden Tag selbstbestimmt und vital genießen. Haben Sie Geduld mit sich selbst, denn Veränderung braucht Zeit. So versetzen Sie sich in die Lage von den Geheimnissen der ewig Junggebliebenen zu profitieren.